Neuss/​Grevenbroich: BMW Geländelimousine und Sportcoupe gestohlen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss, Grevenbroich (ots) In Neuss und Grevenbroich waren in der Nacht zu Montag (08.04.) bis­lang unbe­kannte Autodiebe aktiv.

Die Täter ent­wen­de­ten im Ortsteil Gnadental vom Jasminweg ein wei­ßes BMW 3er Sportcoupe mit den amt­li­chen Kennzeichen NE-​KS335. Durch Motorengeräusche sei­nes vor dem Wohnhaus abge­stell­ten Coupes war der Besitzer um 00:20 Uhr auf den Vorfall auf­merk­sam gewor­den. Als er intui­tiv aus dem Fenster schaute, konnte er nur noch sei­nen sie­ben Jahre alten BMW aus der Parkbucht über den Gagelweg in Richtung Grüner Weg fah­ren sehen. Dahinter befand sich ein dun­kel­far­be­ner PKW der Marke Seat. Eine Fahndung nach den bei­den Autos, vom offen­sicht­li­chen Täterfahrzeug liegt kein Kennzeichen vor, ver­lief bis­lang erfolglos.

An der Christian-​Kropp-​Straße in Grevenbroich-​Gustorf traf es eine schwarze BMW X5 Geländelimousine. Das gestoh­lene Auto hatte die amt­li­chen Kennzeichen GV-​DB67. Ersten Ermittlungen zufolge fand der Diebstahl zwi­schen Sonntagabend (07.04.), 22:00 Uhr, und Montagnacht (08.04.), 01:00 Uhr, statt.

Hinweise nimmt das zen­trale Kommissariat 14 in Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(256 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)