Neuss: Mutmaßliche Autoknacker gestellt – Polizei ermit­telt gegen Trio

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Der Hinweis eines auf­merk­sa­men Autofahrers führte am frü­hen Donnerstagmorgen (04.04.) auf die Spur dreier tat­ver­däch­ti­ger Autoknacker.

Der Zeuge bemerkte, gegen 04:00 Uhr, im Vorbeifahren an der Mühlenbachstraße/​Brücke einen offen­ste­hen­den Opel Astra mit augen­schein­lich ein­ge­schla­ge­ner Scheibe. Daraufhin infor­mierte er die Polizei. Parallel dazu ent­deckte eine Streife im Nahbereich drei ver­däch­tige Männer im Alter von 22, 27 und 28 Jahren.

Auffällig waren ihre prall gefüll­ten Rucksäcke. Bei der anschlie­ßen­den Kontrolle des Trios stell­ten die Polizisten diverse Werkzeugmaschinen eines Elektrobetriebes, unter ande­rem des Herstellers „Hilti”, sicher. Wie sich im Rahmen der Ermittlungen her­aus­stellte, stamm­ten die Gegenstände aus dem auf­ge­bro­che­nen Opel an der Mühlenbachstraße. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen gegen das tat­ver­däch­tige Trio auf­ge­nom­men und prüft, ob die Männer für wei­tere Autoaufbrüche in Betracht kommen.

Dieser Sachverhalt zeigt, wie wich­tig auf­merk­same Zeugen sind. Die Polizei ruft dazu auf, bei ver­däch­ti­gen Beobachtungen sofort den Notruf der Polizei (110) zu wäh­len. So haben die Ordnungshüter die Chance, dem Verdacht mög­lichst schnell nach­zu­ge­hen und (wie in die­sem Fall) den Täter zu ergrei­fen. Sicherheit ist eine Gemeinschaftsaufgabe, bei der die Polizei auch auf die Unterstützung der Bevölkerung setzt.

(190 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)