Korschenbroich: Mitgliederversammlung SPD Ortsverein Korschenbroich – Vorstandeswahlen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Die Versammlung wurde vom Fraktionsvorsitzenden der SPD Kreistagsfraktion Rainer Thiel gelei­tet. Er berich­tete der Versammlung ein­drück­lich über den Strukturwandel im Rheinischen Revier. 

Dabei schil­derte er, dass der Entschluss, den Braunkohletagebau frü­her als ursprüng­lich geplant zu schlie­ßen, ein­schnei­dende Folgen für unsere Region haben wird. Die nega­ti­ven Folgen für die Arbeitsplätze in unse­rer Region sind heute kaum abseh­bar, weil heute nur die Verluste der direkt im Tagebau arbei­ten­den Arbeitsplätze gezählt wer­den. Das Umfeld sei der­zeit noch gar nicht berücksichtigt.

Weiterhin fan­den die Neuwahlen des Vorstandes statt.

Die Vorsitzende Barbara Romann wurde ein­stim­mig wie­der­ge­wählt. Auch die bei­den Stellvertreter Uli Afflerbach und Marcel Knuppertz und die Kassiererin Margot Salden-​Afflerbach wur­den ein­stim­mig bestätigt.

Als neue Schriftführerin wurde Monika Stevens ebenso ein­stim­mig gewählt. Als Beisitzer wur­den fol­gende Personen gewählt: Renate Jahny, Paul Jahny, Karl-​Heinz Mosmüller und Dr. Stefan Baues.

(45 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)