Korschenbroich: Kanalbaumaßnahme „Im Dorffeld“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Von April bis Ende Juni wird in der Straße „Im Dorffeld“ eine Kanalbaumaßnahme durch­ge­führt. Bereits in die­ser Woche sol­len zunächst Suchschachtungen erfol­gen, bevor anschlie­ßend die eigent­li­che Baumaßnahme startet. 

Während der Bauarbeiten muss der öffent­li­che Straßenraum im Bereich ein­zel­ner Bauabschnitte halb­sei­tig gesperrt wer­den. Für die Arbeiten im Wendehammer wird eine Vollsperrung erfor­der­lich sein. Den Anliegern wird, soweit mög­lich, der Zugang zur eige­nen Liegenschaft durch die Baufirma ermöglicht.

Der Städtische Abwasserbetrieb wird die Arbeiten mit sei­ner Baufirma schnellst­mög­lich aus­füh­ren und die Lärm- und Staubbelastungen auf ein Minimum reduzieren.

(56 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)