Meerbusch: Halbseitige Sperrung der Friedenstraße: Buslinie 829 fährt eine Umleitung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Meerbusch-Büderich – Wegen Bauarbeiten wird die Friedenstraße in Büderich halbseitig gesperrt – ab Montag, 8. April, 4 Uhr, für etwa fünf Wochen.

Davon betroffen ist auch die Linie 829: Die Busse fahren in Richtung Neuss, Am Kaiser ab der Haltestelle „Kanzlei“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Büderich, Friedhof“ wird auf den Brühler Weg hinter die Einmündung Friedenstraße verlegt.

 

(80 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)