Korschenbroich: Bilanz einer Verkehrskontrolle – LKW mit Mängeln und Fahrer unter Drogeneinfluss

Korschenbroich/Rhein-Kreis Neuss (ots) Am Mittwochmorgen (27.03.), zwischen 7 und 10 Uhr, führten Beamte des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Kontrollen in Korschenbroich an der Bundesautobahn A 44 / Ausbauende Mönchengladbach-Ost durch.

Bereits beim ersten angehaltenen Pkw bewiesen die Beamten ein gutes Gespür. Der Fordfahrer schien deutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen. Ein Drogenvortest bestätigte diesen Verdacht. Die notwendig gewordene Blutprobe entnahm ein Bereitschaftsarzt auf der Wache. Der 25-jährige Mann aus Duisburg hätte in jedem Fall seinen weiteren Weg zu Fuß fortsetzen müssen: Einen Führerschein besaß er nämlich auch nicht. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss.

Weiterhin überprüften die Ordnungshüter mehrere Lkw bezüglich ihrer Ladungssicherung und des technischen Zustandes. Dazu überprüften sie deren Fahrer auf ihre Verkehrstüchtigkeit, sowie das Einhalten der vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten. Hierbei fiel ein Sattelauflieger mit starken Beschädigungen an einem Reifen auf. Ferner war in der Windschutzscheibe des dazugehörigen Zugfahrzeuges ein großer Riss festzustellen. Polizeibeamte untersagten die Weiterfahrt. Gegen den 43-jährigen Fahrer, als auch den Halter, wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. Auf sie wartet ein Bußgeldverfahren mit jeweils einem Punkt in der Verkehrssünderdatei und ein Bußgeld in Höhe von 180 Euro und 270 Euro.

Die Polizei wird Kontrollen dieser Art in regelmäßigen Abständen im ganzen Kreisgebiet fortsetzen. Dabei werden nicht nur festgestellte Verstöße verfolgt, sondern sowohl die Verkehrstüchtigkeit von Fahrzeugführern sowie die Vorschriftmäßigkeit von Fahrzeug und Ladung überprüft. Nicht mehr Bußgelder sind dabei das Ziel der Ordnungshüter, sondern eine Verringerung der Unfallzahlen und deren mitunter schweren Folgen.

(229 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE