Kaarst/​Meerbusch: BMW und Audi gestoh­len – Polizei ermit­telt

Kaarst, Meerbusch (ots) In der Zeit zwischen Sonntagabend (24.03.10.), 18:30 Uhr, und Montagmorgen (25.03.), 06:30 Uhr, stahlen unbekannte Diebe in Kaarst eine schwarze BMW Geländelimousine.

Der Wagen vom Typ X6 war zur Tatzeit mit dem amtlichen Kennzeichen SG252404 (Schweizer Länderkennung) ausgestattet und stand auf der Neusser Straße. Ebenfalls in Kaarst, an der Broicherdorffstraße, entwendeten die Täter einen weißen 3er BMW mit den amtlichen Kennzeichen NE-AC2012. Die Tatzeit lag zwischen Sonntagabend (24.03.), 20:00 Uhr, und Montagmorgen (25.03.), 07:00 Uhr.

In Meerbusch-Büderich waren auch Autodiebe aktiv. An der Straße "Am Hövel" traf es eine hochwertige graue Audi RS6 Limousine mit den amtlichen Kennzeichen NE-DS2220. Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit zwischen Montagabend (25.03.), 20:15 Uhr, und Dienstagmorgen (26.03.), 06:45 Uhr.

Zeugen, die Hinweise auf die Diebstähle oder auf den Verbleib der Autos geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(237 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)