Neuss: Bekämpfung der Straßenkriminalität – Bilanz einer Schwerpunktkontrolle Innenstadt

Neuss (ots) Mehrere uni­for­mierte und zivile Polizistinnen und Polizisten führ­ten am Dienstag (19.03.) in der Neusser Innenstadt, ins­be­son­dere im Augustinusviertel, Kontrollen durch.

In der Zeit von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, über­prüf­ten die Ermittler mehr als 70 Personen. Ihren Schwerpunkt setz­ten die Ordnungshüter dabei auf die Bekämpfung der Straßenkriminalität. In den Fokus der Ermittler gerie­ten meh­rere Männer im Bereich der Stresemannallee und der Augustinusstraße.

Schnell wur­den die Beamten fün­dig und ent­deck­ten bei einem 19-​Jährigen einen Crusher (Mühle) mit Marihuana. Daneben stell­ten die Ordnungshüter Bargeld sicher, da der Verdacht bestand, dass es sich um soge­nann­tes Dealgeld han­deln könnte. Einem 27-​Jährigen ord­ne­ten die Polizisten einen Handschuh zu, in dem sie fünf Cliptütchen mit Cannabis sicher­stell­ten.

Bei der Kontrolle eines drit­ten Verdächtigen (17 Jahre alt), stell­ten die Beamten 18 Konsumeinheiten Heroin sicher. Da der junge Mann im Verdacht steht, gewerbs­mä­ßi­gen Handel mit den auf­ge­fun­de­nen Betäubungsmitteln zu betrei­ben, nah­men ihn die Beamten vor­läu­fig fest. Den 17-​Jährigen, der bereits in der Vergangenheit mit Betäubungsmitteldelikten auf­ge­fal­len war, führ­ten die Ermittler am Mittwoch (20.03.) auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Richter vor. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann.

Im Umfeld des Schwerpunkteinsatzes erteilte die Polizei drei Platzverweise. Da ein aggres­si­ver 21-​Jähriger die­sem nicht nach­kam, nah­men die Beamten ihn in Gewahrsam.

Bereits am Montagvormittag (18.03.) gelang dem Neusser Fachkommissariat ein Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität. Nach umfang­rei­chen Ermittlungen nah­men sie auf einem Parkplatz an der Selikumer Straße einen mut­maß­li­chen Drogendealer fest. Der 45-​Jährige steht im Verdacht, gewerbs­mä­ßi­gen Handel mit Betäubungsmitteln zu betrei­ben. Die Fahnder konn­ten über 50 Konsumeinheiten Heroin sicher­stel­len. Die Ermittlungen des Neusser Fachkommissariats dau­ern an.

(196 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)