Neuss: Bauarbeiten Plankstraße – Sperrungen erfor­der­lich

Neuss – Mit den Bauarbeiten für den Umbau von zwei Teilabschnitten auf der Plankstraße beginnt die Stadt Neuss vor­aus­sicht­lich am Montag, 25. März 2019.

Umgebaut wer­den vier Straßeneinmündungen und zwei Bushaltestellen. Neben der zeit­wei­sen Sperrung der umzu­bau­en­den Einmündungen ist für die Grundsanierung der Fahrbahn eine Vollsperrung der betrof­fe­nen Bereiche unum­gäng­lich. Diese wird vor­aus­sicht­lich von Ende Mai bis Anfang Juli ein­ge­rich­tet.

Während der circa zwei­ein­halb Monate dau­ern­den Bauzeit bemü­hen sich die Stadt und die aus­füh­rende Firma grö­ßere Beeinträchtigungen für die Anlieger zu ver­mei­den. Weitere Auskünfte erteilt das städ­ti­sche Tiefbaumanagement unter der Telefonnummer 02131/​906606.

(152 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)