Neuss: Kreuzung Kanalstraße /​Erftstraße für vier Wochen gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Der Kreuzungsbereich von Kanalstraße und Erftstraße wird ab Montag, 25. März 2019, für etwa vier Wochen gesperrt.

Die umfang­rei­chen Kanalbaumaßnahmen im Bereich der Kanalstraße gehen ihrem Ende zu, für die Abschlussarbeiten ist die Sperrung der Kreuzung erforderlich.

Der Verkehr wird über die Kaiser-​Friedrich-​Straße und die Schorlemerstraße umge­lei­tet. Der Parkplatz Alte Post ist über den Hamtorwall anfahr­bar und kann über die Promenadenstraße ver­las­sen wer­den. Ortskundige wer­den gebe­ten den Bereich groß­zü­gig zu umfahren.

(150 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)