Neuss: Trickdiebe erfolg­reich – Polizei fahn­det nach Duo

Neuss (ots) Am Montagnachmittag (11.03.), gegen 16:25 Uhr, betraten zwei unbekannte Männer ein Geschäft an der Niederstraße.

Während einer der Männer einen Angestellten in ein Verkaufsgespräch verwickelte, fingerte sein Komplize Bargeld aus der Kassenlade heraus. Mit der Beute versuchte das Duo, das Geschäft zu verlassen.

Als der Angestellte ihnen den Weg auf die Straße versperrte und mit der Polizei drohte, drückten sie ihn zur Seite und flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Fahndung nach den beiden Männern durch die zwischenzeitlich informierte Polizei verlief ohne Erfolg. Die Tatverdächtigen können folgendermaßen beschrieben werden:

  1. Person circa 35 bis 40 Jahre alt, etwa 165 Zentimeter groß, hagere Statur, dunkler Hautteint, bekleidet mit einer blauen, dünnen Daunenjacke und einer Wollmütze.
  2. Person etwa gleiches Alter, ungefähr 175 Zentimeter groß, kräftige, dickliche Statur, blonde Haare und dunkle Jacke.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(165 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*