Neuss/​Korschenbroich: Neuss – A 57 in Richtung Köln – Motorradunfall

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Düsseldorf (ots) Dienstag, 12. März 2019, 3.30 Uhr – In der ver­gan­ge­nen Nacht stürzte ein 52-​jähriger Mann aus Korschenbroich mit sei­ner Suzuki in Höhe der Anschlussstelle Neuss-​Hafen auf der A 57 und ver­letzte sich schwer.

Nach bis­he­ri­gen Ermittlungen der Autobahnpolizei kam der Kradfahrer im Bereich einer lang­ge­zo­ge­nen Linkskurve aus bis­lang unge­klär­ter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kol­li­dierte dort mit einer Leitbarke und kam zu Fall.

Bei dem Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen. Er wurde zur sta­tio­nä­ren Behandlung in einer Düsseldorfer Spezialklinik aufgenommen.

(697 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)