Neuss: Besondere Vorsicht nach Sturm Eberhardt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Sturm Eberhardt ist durch­ge­zo­gen, den­noch ist wei­ter­hin stür­mi­sches Wetter ange­sagt.

Daher bit­tet das Amt für Stadtgrün, Umwelt und Klima die Bürgerinnen und Bürger bei stür­mi­schen Wetterverhältnissen auf das Betreten von Grünanlagen und Wäldern zu ver­zich­ten. Während, aber auch nach Sturmereignissen, gilt beson­dere Vorsicht. Wege kön­nen durch umge­fal­lene Bäume nicht nutz­bar sein und müs­sen erst frei­ge­schnit­ten wer­den.

Selbst wenn der Wind nach­ge­las­sen hat, kön­nen auch Tage spä­ter noch Bäume um- und Äste her­ab­fal­len.

(86 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.