Dormagen: Deutsche Lebens-​Rettungs-​Gesellschaft – Einladung zur Ortsgruppentagung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die Deutsche Lebens-​Rettungs-​Gesellschaft Dormagen lädt am 9. März 2019 alle Mitglieder, Förderer und Freunde zur Ortsgruppentagung ein. In die­sem Jahr beginnt die Versammlung um 17 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr in Zons.

Für die DLRG Dormagen war das Jahr 2018 ein sehr arbeits­in­ten­si­ves Jahr. Die ehren­amt­li­chen Mitarbeiter der DLRG haben im ver­gan­ge­nen Jahr meh­rere tau­send Stunden im Bereich der Schwimmausbildung geleis­tet um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das sichere Schwimmen bei­zu­brin­gen, Rettungsschwimmer aus­zu­bil­den und auch die eige­nen ehren­amt­li­chen Mitarbeiter aus- und fortzubilden.

Auch der ver­gan­gene Sommer macht sich in den Zahlen der DLRG Dormagen bemerk­bar. Es gab mehr Alarmierungen für die frei­wil­li­gen Einsatzkräfte und auch am „Strabi“ wur­den viele Stunden geleis­tet, um sich dort um die Sicherheit der Badegäste zu kümmern.

Neben einem Ausblick auf das Jahr 2019, steht für diese Ortsgruppentagung auch die Neuwahl eines stellv. Ortsgruppenleiters auf der Tagesordnung. Diese Neuwahl ist auf­grund des Rücktritts des bis­he­ri­gen Stellvertreters nötig geworden.

Des Weiteren möchte der Vorstand die­sen Abend nut­zen um lang­jäh­rige sowie ver­diente Mitglieder zu ehren.

(39 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)