Meerbusch: Einbrecher ent­wen­den fünf Reitsättel – Polizei sucht Zeugen

Meerbusch‐​Strümp (ots) In der Nacht von Montag auf Dienstag (25./26.2.), 20:50 Uhr bis 8 Uhr, haben es Einbrecher auf den Reiterhof an der Straße „Zur Alten Burg” abge­se­hen.

Die Unbekannten ver­schaff­ten sich Zugang zur Sattelkammer und ent­wen­de­ten fünf hoch­wer­tige Reitsättel. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men.

Hinweise zur Tat oder zum Verbleib der Sättel wer­den unter der Telefonnummer 02131 300–0 ent­ge­gen genom­men.

(1.068 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)