Neuss: Aggressives Duo stiehlt Mobiltelefon – Polizei sucht Zeugen

Neuss (ots) Am Montag (25.02.), gegen 15:40 Uhr, ver­stän­digte ein 27‐​jähriger Neusser die Polizei und gab an, geschla­gen und bestoh­len wor­den zu sein.

Zwei unbe­kannte Männer hät­ten ihn im Bereich „Am Alten Weiher” ange­spro­chen und um ein Feuerzeug gebe­ten. Kurz dar­auf habe einer der Tatverdächtigen ange­fan­gen, den Neusser zu beschimp­fen und ihn kör­per­lich anzu­ge­hen, so dass die­ser zu Boden fiel.

Dabei rutschte das Mobiltelefon (Marke Huawei) aus sei­ner Tasche. Einer der Angreifer soll dar­auf­hin das Handy an sich genom­men haben und zusam­men mit sei­nem Komplizen in Richtung Stadthalle davon gelau­fen sein. Der Polizei liegt fol­gende Personenbeschreibung der Täter vor:

  • Ein Tatverdächtiger soll dun­kel­häu­tig gewe­sen sein sein. Er hatte kurze, schwarze Haare und trug eine dun­kel­blaue Jacke, eine Jogginghose mit wei­ßen Streifen sowie schwarz/​weiße Turnschuhe.
  • Sein Komplize, mit „ost­eu­ro­päi­schem Aussehen”, soll kurze, schwarze Haare, grün/​blaue Augen gehabt und eine schwarze Jacke über einer Jogginghose und schwarze Schuhe getra­gen haben.

Die Kripo hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hinweise zur Identität der flüch­ti­gen Tatverdächtigen (Telefon: 02131 300–0).

(238 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)