Kaarst: Caritas-​Quartiersinitiative Büttgen – Der Lesarzt unter­sucht Musiker-​Biografien

Kaarst – Humorvolles, Interessantes und Merkwürdiges aus der Welt der Pop- und Rockstars hat der Lesarzt Dr. Michael Dörr zusam­men­ge­tra­gen.

Seine Geschichten prä­sen­tiert er am Donnerstag, 7. März 2019, um 17.15 Uhr, im Caritas-​Quartierscafé „Büttger Treff“, Novesiastraße 2, in Kaarst-​Büttgen. Wer also wis­sen möchte, wann Keith Richards von den Rolling Stones sei­nen Revolver zückt, warum John Lennon von den Beatles zeit­le­bens seine Halbschwester ver­misste und die Bundeskanzlerin den Sänger Campino anrief, sollte dabei sein. Der Eintritt ist frei.

Die Lesung fin­det im Rahmen des Literaturnachmittags im „Büttger Treff“ statt. Jeden ers­ten Donnerstag im Monat tref­fen sich hier Literaturbegeisterte unter Leitung von Regine Krause und tau­schen sich über Bücher aus. Weitere Informationen per Mail cordula.bohle@caritas-neuss.de und Telefon unter der 0173 60 26 17 6.

(16 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)