Neuss: Haydar Dikme führt die SPD in Holzheim & Grefrath

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Der SPD-​Ortsverein Holzheim/​Grefrath hat einen neuen Vorstand gewählt. Haydar Dikme führt die Genossen rund um die Skihalle ab sofort. 

Der 27-​Jährige war schon bei der Kommunalwahl 2014 Direktkandidat der SPD in Grefrath. Seit 2011 ist er SPD-​Mitglied und im Vorstand der Neusser Awo. Beruflich ist er als selbst­stän­di­ger Versicherungskaufmann unter­wegs. „Ich will auch in Grefrath und Holzheim zei­gen, dass die Neusser SPD eine junge und dyna­mi­sche Partei ist“, sagt Dikme.

Dikme folgt auf Ellen Gurmann, die den Ortsverein sie­ben Jahre lang geführt hat. „Wenn man junge Leute hat, die bereit sind, Verantwortung zu über­neh­men, sollte man ihnen die Chance geben“, sagt Gurmann. „Haydar ist schon lange im Ortsverein aktiv. Wir wis­sen, dass wir uns auf ihn ver­las­sen kön­nen“. Der Übergang ist gut vor­be­rei­tet. Daher bleibt Ellen Gurmann im Vorstand wei­ter­hin als Beisitzerin vertreten.

Als stell­ver­tre­ten­der Vorsitzender wurde Heinz Raschdorf wie­der­ge­wählt. Auch Kassierer Jörg Rütten wurde im Amt bestä­tigt. Neue Schriftführerin ist Birgit Germscheid. Als Beisitzer kom­plet­tie­ren Aynur Dikme, Ellen Gurmann, Klaus Gurmann, Simon Dreyer, Meritta Kriete und Helmut Jussen den Vorstand.

Vorstand des Ortsvereins v.l.n.r.: Birgit Germscheid, Jörg Rütten, Heinz Raschdorf und Haydar Dikme. Foto: Privat
(181 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)