Kaarst: A57: Sperrungen in den Anschlussstellen Büttgen und Holzbüttgen

Kaarst – Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld sperrt am Dienstag (12.2.) auf der A57 in der Anschlussstelle Büttgen die Ausfahrt in Fahrtrichtung Goch.

Am Mittwoch (13.2.) ist dann im Anschluss Holzbüttgen die Ausfahrt in Fahrtrichtung Goch gesperrt. Betroffen ist jeweils der Zeitraum von 7 bis 16 Uhr.

Dort finden Gehölzpflegearbeiten statt. Die Umleitung führt jeweils über das Autobahnkreuz Kaarst.

(505 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*