Grevenbroich: Sperrung Bahnübergang Talstraße in Kapellen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich-Kapellen – Zur Behebung eines Gleislagefehlers im Bereich des Bahnübergangs Talstraße in Kapellen muss dieser im Auftrag der Deutschen Bahn AG von Sonntag, den 17.02.2019, 12 Uhr bis voraussichtlich Montag, den 18.02.2019, 16 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Im Zuge der Arbeiten muss auch ein Teil der Asphaltflächenbefestigung ausgebaut und nach Beseitigung des Gleisfehlers wieder eingebaut werden. Da an Sonntagen keine Asphaltlieferungen möglich sind, können die erforderlichen Arbeiten am Wochenende nicht abgeschlossen werden.

Der Fahrzeugverkehr wird über die Neusser Straße L 361 bzw. L 361 und Auf den Hundert Morgen umgeleitet. Fußgänger können den Bahnübergang über Laufwegprovisorien passieren.

 

(1.357 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)