Neuss: Görresschule – Baubeginn Erweiterungsneubau

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – An der Görresschule beginnen am Montag, 11. Februar 2019, die Bauarbeiten für die Errichtung eines Erweiterungsneubaus auf dem rückwärtigen Grundstück der Grundschule.

Dadurch wird die Görresschule künftig durchgängig dreizügig sein. Bereits im kommenden Schuljahr 2019/ 2020 können drei Eingangsklassen gebildet werden. Der geplante zweigeschossige Neubau umfasst drei zusätzliche Klassenräume, eine Mensa, zwei Mehrzweckräume sowie neun Räume für die Betreuung durch die OGS am Nachmittag.

Die Fertigstellung ist im Frühjahr 2020 vorgesehen. Die Gesamtkosten betragen rund 6,15 Millionen Euro. Dazu kommen Kosten von 300.000 Euro für die Interimscontainer zur Auslagerung der Klassen während der Bauzeit. Während der Bauzeit kann es zeitweise zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen auf dem Konrad-Adenauer-Ring im Bereich der Baustellenzufahrt kommen.

(118 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.