Grevenbroich: Fortführung des Kanalbaus auf der Königstraße

Grevenbroich – Ab kommenden Montag, den 11.02.2019, wird mit den Arbeiten im 3. Bauabschnitt der Kanalbaumaßnahme Königstraße begonnen.

Dafür muss die Düsseldorfer Straße im Bereich der Einmündung Königstraße für voraussichtlich 2 Wochen für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Der Bereich kann über die Rheydter Straße und den Gierather Weg umfahren werden.

Aus Richtung Gierather Weg bleibt die Düsseldorfer Straße in Richtung Real und Noithausen frei.

Nach Abschluss der Kanalbauarbeiten auf der Königstraße beginnen dort in Kürze die Straßenbauarbeiten zur Wiederherstellung der Fahrbahn und der Gehwege.

(117 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)