Dormagen: Diebe steh­len Sanitärzubehör und Werkzeuge aus Firmengebäude

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Dormagen (ots) Bei einem Einbruch in ein Firmengebäude an der Kieler Straße im Gewerbegebiet Top-​West, in der Nacht zum Donnerstag (07.02.), fie­len den Tätern meh­rere Werkzeuge und Sanitärartikel in die Hände.

Nach ers­ten Erkenntnissen dran­gen die Einbrecher, gegen 02:30 Uhr, durch ein Fenster im Obergeschoss in die Räume der betrof­fe­nen Sanitärbaufirma ein. Anschließend gelang es ihnen, uner­kannt mit der Beute (unter ande­rem ein Spülkompressor, diverse Bohrgeräte samt Sägeblätter, eine Schlitzmaschine und eine Tauchkreissäge) vom Gelände zu ver­schwin­den.

Für den Transport müs­sen die Täter ein geeig­ne­tes Auto genutzt haben. Hinweise auf den Einbruch wer­den erbe­ten unter der Rufnummer 02131 3000.

(245 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)