Grevenbroich: Schadstoffmobil der Rhein-​Kreises Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Im Februar 2019 ist das Schadstoffmobil des Rhein-​Kreises Neuss im Stadtgebiet Grevenbroich unterwegs.

Die Zeiten und Annahmeplätze:

Fr 15.02.2019

  • Laach: Kirmesplatz Weidenweg 08:00 – 09:00
  • Gustorf: Kirmesplatz Torfstecherweg 09:30 – 10:30
  • Gindorf: Kirmesplatz Langer Weg 11:30 – 12:30
  • Neu-​Elfgen: Kirmesplatz Lappenhof 13:00 – 14:00

Do 28.02.2019

  • Barrenstein: Parkplatz an der Schützenhalle 09:30 – 10:30
  • Allrath: Kirmesplatz Bongarderstraße 11:00 – 12:00
  • Neurath: Parkplatz Viktoriastraße 13:00 – 14:00
  • Frimmersdorf: Ecke von Hochstaden-​Straße 14:30 – 15:30

Abgabe von Elektrokleingeräten: Elektrogeräte bis zu einer Kantenlänge von 20 cm (Rasierer, Bügeleisen, Radiowecker, elek­tri­sche Zahnbürste, Handys, uvm.) kön­nen nicht mehr am Schadstoffmobil abge­ge­ben wer­den. Elektrohändler ab einer Größe von 400 qm neh­men die Geräte wei­ter­hin kos­ten­frei an. Herausnehmbare Batterien und Akkus sind aus den Geräten zu entfernen.

Bitte ach­ten Sie im eige­nen Interesse auf Löschung aller per­so­nen­ge­bun­de­nen Daten auf den Altgeräten. Außerdem kön­nen Elektrokleingeräte an den Entsorgungsstandorten Neuss, Lövelinger Straße, oder Grevenbroich-​Neuenhausen, Am Sandwerk, kos­ten­frei abge­ge­ben werden.

(69 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)