Neuss: Neuer Wohnraum an der Gladbacher Straße

Neuss – Zehn Doppelhäuser und zwei Mehrfamilienhäuser sollen an der Gladbacher Straße angrenzend an die bestehende Bebauung der Bolssiedlung entstehen.

Das Amts für Stadtplanung der Stadt Neuss lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 7. Februar 2019, zu einem Informationsabend in die Karl-Kreiner-Schule, Gladbacher Str. 60, Neuss, ein. Ein feststehender Veranstaltungsbeginn ist nicht vorgesehen, in der Zeit von 18 bis 20 erläutern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtplanung den Stand der Planung und stehen für Fragen zur Verfügung.

Ab Montag, 11. Februar 2019, liegen die Unterlagen zum Bebauungsplan „Nr. VEP117/3 – Vogelsang, Gladbacher Straße“ im Rahmen der frühzeitigen Bürgerbeteiligung öffentlich aus. Bis zum 25. Februar 2019 kann der Bebauungsplan im Rathaus der Stadt Neuss, Raum 3.802, 3. Etage, Michaelstraße 50 (Eingang 5), eingesehen werden.

Vorhabenträgerin ist die Wilma Bau- und Entwicklungsgesellschaft West mbH. Die Erschließung des Baugebietes erfolgt über einen Stichweg von der Gladbacher Straße aus. Auf der rund einen Hektar großen Fläche sollen rund 40 Wohneinheiten entstehen.

(148 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)