Kaarst: Einbruch in Schule – Polizei sucht Zeugen

Kaarst (ots) Zwischen Samstag (2.2.), 18 Uhr und Sonntag (3.2.), 12 Uhr, dran­gen bis­lang unbe­kannte Täter in ein Schulgebäude „Am Holzbüttger Haus” ein.

Sie zer­stör­ten ein Fenster und nutz­ten es als Einstieg. Im Gebäude bra­chen sie meh­rere Türen auf, bevor sie, nach ers­ten Erkenntnissen, mit einem gerin­gen Bargeldbetrag als Beute uner­kannt flüch­te­ten.

Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und nahm die Ermittlungen auf. Die Kripo sucht Zeugen, die mög­li­cher­weise wich­tige Hinweise auf den oder die Täter, bezie­hungs­weise ver­däch­tige Fahrzeuge in Tatortnähe geben kön­nen. Wer dies­be­züg­li­che Beobachtungen gemacht hat, wird um einen Anruf unter 02131 300–0 gebe­ten.

(157 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)