Neubürgerempfang der Gemeinde Rommerskirchen

Rommerskirchen – Zum zwei­ten Mal lädt Bürgermeister Dr. Martin Mertens zu einem Neubürgerempfang. Nach einem klei­nen Sektempfang und einer Ansprache durch den Bürgermeister besteht aus­rei­chend Gelegenheit zum Kennenlernen und zum Austausch.

Gerne dür­fen auch Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen teil­neh­men und Infomaterial mit­brin­gen. Mertens: „So kön­nen die Vereine ggf. auch direkt neue Mitglieder wer­ben.” Angesagt hat sich bereits der Verein SoliCuba, der zusam­men mit einer kuba­ni­schen Delegation um Noemí Rabaza vom kuba­ni­sches Institut für Völkerverständigung ICAP vor Ort sein wird.

An dem Abend wird auch natür­lich ent­spre­chen­des Infomaterial der Gemeinde wie Seniorenwegweiser, Fahrradwegekarte, Sportbroschüre aus­lie­gen. Der Neubürgerempfang fin­det statt am 04.02.2019 um 18.00 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Rommerskirchen. Mertens: „Selbstverständlich sind alle Bürgerinnen und Bürger ein­ge­la­den, die auch schon län­ger in unse­rer schö­nen Gemeinde woh­nen. Ich freue mich schon auf viele span­nende Begegnungen.”

(24 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)