Korschenbroich: Kanalbaumaßnahme Rhedung/​Püllenweg: 1. Bauabschnitt – Busumleitung erfor­der­lich

Korschenbroich‐​Kleinenbroich – Im Zuge der Umsetzung der Kanalbaumaßnahme Rhedung‐​Püllenweg 1. Bauabschnitt, über wel­che bereits berich­tet wurde, wird der Kreuzungsbereich Rhedung/​Püllenweg ab dem 6. Februar gesperrt.

Ab die­sem Zeitpunkt kann der Bürgerbus nicht mehr seine gewohnte Strecke abfah­ren und wird wie bekannt umge­lei­tet. Die Buslinie 032 fährt bereits seit Beginn der Kanalbaumaßnahme (7. Januar) auf der vor­ge­se­he­nen Umleitungsstrecke.

Der Städtische Abwasserbetrieb wird die Arbeiten mit sei­ner Baufirma schnellst­mög­lich aus­füh­ren und die Lärm‐ und Staubbelastungen auf ein Minimum redu­zie­ren.

Kreuzung Rhedung/​Püllenweg. Foto: Stadt
(378 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)