Grevenbroich: Urkundenübergabe: Wiederwahl des Ersten Beigeordneten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Der Erste Beigeordnete, Michael Heesch, erhielt am Montag, 28.01.2019 offi­zi­ell seine Ernennungsurkunde von Bürgermeister Klaus Krützen überreicht.

In der Verwaltung lei­tet Michael Heesch das Dezernat I, mit den Fachbereichen Schulen /​Sport, Bildung /​Kultur und Jugend. Zudem ver­tritt der Erste Beigeordnete den Bürgermeister in der Verwaltungsführung bei Abwesenheit, im ver­wal­tungs­in­ter­nen Bereich.

Michael Heesch ist seit 16 Jahren bei der Stadt Grevenbroich tätig. Der Rat der Stadt Grevenbroich hat ihn in der Sitzung am 13.12.2018 mit gro­ßer Mehrheit für wei­tere acht Jahre im Amt bestätigt.

Bürgermeister Klaus Krützen und der Erste Beigeordnete Michael Heesch. Foto: Stadt
(40 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)