Witterungsbedingte Verkehrsunfälle am Vormittag im Rhein-​Kreis Neuss

Rhein-​Kreis Neuss (ots) Am Mittwochmorgen (30.01.), zwi­schen 09:25 Uhr und 12:00 Uhr ereig­ne­ten sich im Kreisgebiet zehn Unfälle, die auf den ein­ge­tre­te­nen Schneefall zurück­zu­füh­ren waren.

Betroffene Ortschaften waren bis dahin Dormagen (sechs Verkehrsunfälle), Rommerskirchen (ein Unfall) und Grevenbroich (drei Unfälle). Verletzt wurde nie­mand; auch nicht an der Allrather Straße in Neurath, wo bei­spiels­weise eine Autofahrerin ins Schleudern geriet, sich über­schlug und im Feld lan­dete. Ihr Toyota musste abge­schleppt wer­den.

(448 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)