Kaarst: Quartiersinitiative „Älterwerden in Büttgen” – Spieletreff im Büttger Treff

Kaarst – Die Quartiersinitiative „Älterwerden in Büttgen“ in Trägerschaft des Caritasverbandes im Rhein‐​Kreis Neuss lädt zu einem „Spieletreff für inter­es­sierte Junggebliebene 55 plus“ ein.

Auf dem Programm mit Peter Berentzen und Gerd Plum ste­hen Doppelkopf und Skat. Außerdem wer­den neue Brettspiele vor­ge­stellt. Der Spieletreff im Büttger Treff im Gemeindezentrum der evan­ge­li­schen Johanneskirche, Novesiastraße 2 in Kaarst‐​Büttgen, fin­det zum ers­ten Mal am Dienstag, 5. Februar, von 14 bis 16 Uhr statt; danach diens­tags immer alle vier­zehn Tage. 

(26 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)