Kaarst: Quartiersinitiative „Älterwerden in Büttgen” – Spieletreff im Büttger Treff

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Kaarst – Die Quartiersinitiative „Älterwerden in Büttgen“ in Trägerschaft des Caritasverbandes im Rhein-​Kreis Neuss lädt zu einem „Spieletreff für inter­es­sierte Junggebliebene 55 plus“ ein.

Auf dem Programm mit Peter Berentzen und Gerd Plum ste­hen Doppelkopf und Skat. Außerdem wer­den neue Brettspiele vor­ge­stellt. Der Spieletreff im Büttger Treff im Gemeindezentrum der evan­ge­li­schen Johanneskirche, Novesiastraße 2 in Kaarst-​Büttgen, fin­det zum ers­ten Mal am Dienstag, 5. Februar, von 14 bis 16 Uhr statt; danach diens­tags immer alle vier­zehn Tage. 

(47 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)