Neuss: Einbruch in Praxisräume

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) In Norf hat­ten zwei Praxen, eine an der Rilke‑, die andere an der Stürzelberger Straße, in der Zeit zwi­schen Dienstagabend (22.01.), 18:30 Uhr, und Mittwochmorgen (23.01.), 08:00 Uhr, unge­be­te­nen Besuch.

Einbrecher hat­ten sich jeweils an den Eingangstüren zu schaf­fen gemacht. An der Stürzelberger Straße schei­ter­ten sie und schaff­ten es nicht in die Praxisräume. An der Rilkestraße waren sie jedoch „erfolg­reich”. Hier ent­ka­men die Täter anschlie­ßend mit Bargeld.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Hinweise auf ver­däch­tige Beobachtungen wer­den erbe­ten unter Telefon: 02131 3000.

(177 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.