Grevenbroich: Verlängerte Öffnungszeiten beim Bürgerbüro

Grevenbroich – Beginnend ab dem 01.02.2019 gelten im Bürgerbüro der Stadt Grevenbroich neue Öffnungszeiten. Dabei werden die Öffnungszeiten am Montag und Dienstag um jeweils 30 Minuten verlängert, am Donnerstag sogar um zwei Stunden bis 19 Uhr.

Außerdem ist das Bürgerbüro künftig jeden Samstag geöffnet, und nicht wie in den letzten Monaten nur jeden zweiten Samstag. Damit wird ein Beschluss des Stadtrates umgesetzt.

Um die Ausweitung der Öffnungszeiten ohne zusätzliche Belastungen für den städtischen Haushalt umzusetzen, wurde der Personaleinsatz im Bürgerbüro neu organisiert. Der Personalbestand wurde durch die Besetzung von freien Stellen mit Teilzeitkräften in der Kopfzahl bei gleichbleibender Stundenzahl insgesamt vergrößert und ist nun flexibler einsetzbar.

Zwei Kräfte konnten aus der Stadtverwaltung gewonnen werden, weitere vier Kräfte wurden durch Stellenausschreibungen angeworben. Die notwendigen Nachqualifikationen und die Einarbeitungen sind nun abgeschlossen, sodass die neue Organisationsstruktur nun greifen kann.

Zukünftig ermöglicht diese Struktur, die Anzahl der arbeitenden Sachbearbeiter noch besser an den regelmäßig zu erwartenden Kundenströmen auszurichten. So werden künftig bspw. früh morgens weniger Mitarbeiter eingesetzt als mittags, wenn die Kundenfrequenz zunimmt.

Angeboten werden im Bürgerbüro eine Reihe von Dienstleistungen. Dazu gehören neben vielen anderen Aufgaben die Beantragung von Personal- und Reisepässen, Führungszeugnissen, Aufenthalts- und Meldebescheinigungen, die Anmeldung bei der Meldebehörde und auch die Abgabe von Fundsachen.

Die Öffnungszeiten:

  • Montags 08:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstags 08:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwochs 08:00 - 12:30 Uhr
  • Donnerstags 08:00 - 19:00 Uhr
  • Freitags 08:00 - 12:30 Uhr
  • Samstags 10:00 - 12:00 Uhr
(75 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE