Neuss: Wissenswertes rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Bevor der neue Erdenbürger begrüßt wer­den kann, haben wer­dende Eltern noch viele Fragen. Wie ver­halte ich mich, wenn die Wehen ein­set­zen, was muss ich wäh­rend der Schwangerschaft beachten? 

Als erfah­rene Oberärztin und drei­fa­che Mutter kann Dr. Margret Albiez den Paaren kom­pe­tent und ein­fühl­sam Rede und Antwort ste­hen und sie so umfas­send über alles Wichtige rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett informieren.

Die kos­ten­freie Veranstaltung fin­det statt am Mittwoch, 23. Januar, von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Eltern Kind Zentrum des Johanna Etienne Krankenhauses und kann ohne Anmeldung besucht werden.

(48 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)