Korschenbroich: Papierabfuhr fin­det dem­nächst vier­wö­chent­lich statt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Wie im Abfallkalender 2019 auf­ge­führt fin­det die Abfuhr der blauen Papiertonne und von Papierbündeln erst ab der 4. Kalenderwoche 2019 vier­wö­chent­lich statt. 

Erster Abfuhrtermin ist der 24. Januar. Eine Verlegung war not­wen­dig, um die Anliefersituation an der Deponie zu ent­zer­ren. Die Anlieferung der Leichtverpackungen (gelbe Tonne) und des Papiers (blaue Tonne) erfolgte an 2 Tagen hin­ter­ein­an­der und führte zu logis­ti­schen Schwierigkeiten.

Das beauf­tragte Entsorgungsunternehmen Schönmackers wird für den ers­ten Abfuhrtermin am 24. Januar ent­spre­chende per­so­nelle Kapazitäten bereit­stel­len, um eine regu­läre Abfuhr zu gewährleisten.

Die Stadt Korschenbroich weist dar­auf hin, dass neben der blauen Tonne auch wei­ter­hin selbst­ver­ständ­lich Papier/​Kartonagen hand­lich gebün­delt zur Abholung bereit­ge­stellt wer­den können.

(354 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)