Kaarst: Kanalprüfungen – unse­riöse Unternehmen nicht im städ­ti­schen Auftrag

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst – Nach Informationen der Stadt sind derzeit wieder verstärkt Unternehmen unterwegs, die vorgeben, im städtischen Auftrag Kanalprüfungen an privaten Immobilien vorzunehmen.

Da ein solcher Auftrag an kein Unternehmen erteilt wurde, empfiehlt die Stadtverwaltung allen Immobilienbesitzern, ein solches Angebot zurückzuweisen. Häufig handelt es sich dabei um unseriöse Unternehmen, die eine minderwertige oder gar nicht erbrachte Leistung berechnen wollen.

Alle Informationen zur Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen sind auf der Homepage der Stadt Kaarst gebündelt.

Wichtig ist: Die Prüfung darf nur von anerkannten Sachkundigen durchgeführt werden. Eine offizielle Liste der anerkannten Sachkundigen finden Sie im Internet unter www.sadipa.it.nrw.de/sadipa. Die zuständigen Mitarbeiter der Stadt Kaarst stehen den Bürgern gerne beratend zur Seite.

(188 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.