Dormagen: Warmspielen für Jugend musi­ziert in der Kulturhalle

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die ins­ge­samt neun Dormagener Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 56. Regionalwettbewerbs „Jugend musi­ziert“ spie­len sich am heu­ti­gen Mittwoch, 9. Januar, um 18 Uhr beim Vorbereitungskonzert „Ohne Fleiß kein Preis“ in der Kulturhalle mit ihren Programmen warm. 

Der Eintritt ist frei. Wertungsspiele und Preisträgerkonzert fin­den am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Januar, in Korschenbroich statt. Die Gewinner des Regionalwettbewerbs neh­men im März beim Landeswettbewerb in Köln teil und kön­nen sich dort für den Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ vom 6. bis 14. Juni in Halle/​Saale qualifizieren.

(17 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)