Rommerskirchen: Jaguar Oldtimer gestoh­len – Fahrzeug gefunden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen (ots) – Einen Jaguar XJ12, Baujahr 1987, ent­wen­de­ten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag (08.01.) in Rommerskirchen. 

Der graue Oldtimer war am Montagabend (07.01.), um 18:00 Uhr, auf einer Parkfläche an der Otto-​Hahn-​Straße abge­stellt wor­den. Der Besitzer bemerkte den Diebstahl am Dienstagmorgen, gegen 08:00 Uhr. Die gestoh­lene Limousine hat das Kennzeichen BM-DD653H.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300–0 entgegen.

Nachtrag 09.01.2019, 11:50 Uhr

Rommerskirchen (ots) – Mit Pressemeldung vom 08.01.2019 ‑14:11 Uhr, berich­te­ten wir über den Diebstahl eines grauen Jaguar XJ12. Einen Tag spä­ter ist die Limousine nun wie­der auf­ge­taucht. Ein auf­merk­sa­mer Zeuge, durch die Berichterstattung in den Medien auf den Wagen auf­merk­sam gewor­den, ent­deckte die­sen am Mittwochmorgen (09.01.) in der Eggershovergasse. Daraufhin infor­mierte er die Polizei. Die stellte den Oldtimer sicher. Die Fahndung ist somit been­det. Die Ermittlungen sowie die Spurensuche und ‑aus­wer­tung wegen des Verdachts des Diebstahls dau­ern an.

(208 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)