Rommerskirchen: Autofahrer bei Auffahrunfall ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rommerskirchen-Sinsteden (ots) - Montagnachmittag (07.01.), gegen 14:55 Uhr, kam es auf der Bundesstraße (B) 59, in Höhe Sinsteden, zu einem Auffahrunfall zwischen einem Linienbus und einen PKW.

Dabei zog sich der Autofahrer Verletzungen zu und musste von Rettungskräften betreut werden. Die Unfallaufnahme der Polizei dauert derzeit noch an. Die B 59 ist für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

(392 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.