Rhein-​Kreis Neuss: Neue Broschüre erleich­tert Studien- und Berufsorientierung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Die neue Broschüre „Berufs- und Studienorientierung“ des Rhein-​Kreises Neuss gibt Jugendlichen sowie Eltern und Lehrkräften einen Überblick über das viel­sei­tige Studien- und Berufsangebot. Interessierte fin­den hier Termine von Veranstaltungen zur Berufsorientierung im Kreis und in der Region.

In jedem Jahr fin­det eine Vielzahl an Veranstaltungen regio­na­ler Anbieter rund um das Thema „Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium und Beruf“ statt. Um Jugendlichen und ihren Eltern einen bes­se­ren Überblick zu ver­schaf­fen, hat der Rhein-​Kreis Neuss im Rahmen des Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) die 60-​seitige Broschüre veröffentlicht.

Das Heft lis­tet die aktu­el­len Veranstaltungen unter ande­rem von Berufsschulen und Hochschulen chro­no­lo­gisch auf und gibt Informationen über deren Inhalte. Der Leser erkennt auf den ers­ten Blick, ob es sich dabei um Angebote der Berufs- oder Studienorientierung handelt.

Kreisdirektor Dirk Brügge betont: „Schülerinnen und Schüler soll­ten sich recht­zei­tig mit ihren beruf­li­chen Perspektiven aus­ein­an­der­set­zen. Wir wol­len mit die­ser Broschüre dazu bei­tra­gen, dass sie eine noch fun­dier­tere Berufs- und Studienorientierung als bis­her in der Oberstufe erhalten.“ 

Der Rhein-​Kreis Neuss ver­teilt die kos­ten­lose Broschüre an alle Schulen im Kreis mit gym­na­sia­ler Oberstufe. Darüber hin­aus kön­nen sich Interessierte ein Exemplar in der kom­mu­na­len Koordinierungsstelle im Kreishaus Neuss abho­len. Wer sich die Broschüre zuschi­cken las­sen will, sen­det eine E‑Mail mit dem Betreff „Broschüre Studien- und Berufsorientierung“ an kommunale.koordinierung@rhein-kreis-neuss.de.

(55 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)