Neuss: Wohnungseinbrecher aktiv – Polizei sucht Zeugen

Neuss (ots) – In Neuss bra­chen Unbekannte am Donnerstag (20.12.) in zwei Mehrfamilienhäuser und ein Reihenhaus ein.

An der Römerstraße, in Höhe Neusser Weyhe, gelang­ten Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus auf noch unbe­kannte Art und Weise in eine Obergeschosswohnung und lie­ßen eine Playstation mit­ge­hen. Die Tatzeit lag hier zwi­schen 09:00 Uhr 14:15 Uhr.

Im Ortsteil Norf waren Einbrecher an der Elbe- und der Weserstraße aktiv. An der Elbestraße hebel­ten sie, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr, die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses auf. In der Zeit von 05:55 bis 18:45 Uhr gelang­ten Unbekannte durch die zuvor auf­ge­he­belte Terrassentür in ein Einfamilienreihenhaus. Die bei­den Wohnungen wur­den nach Wertsachen durch­sucht. Die Beute der Täter bestand aus diver­sen Schmuckstücken.

Die Polizei sicherte Spuren an den ein­zel­nen Tatorten und wer­tet sie der­zeit noch aus. Mögliche Zeugen, die ver­däch­tige Personen oder Fahrzeuge an den genann­ten Örtlichkeiten bemerkt haben, wer­den gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu mel­den.

(134 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)