Korschenbroich: Aktion Weihnachtswunschbaum 2018 – 350 Päckchen zur Bescherung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – 350 schöne Bescherungen sind an Heiligabend garan­tiert: Die Aktion Weihnachtswunschbaum 2018 wurde jetzt erfolg­reich abgeschlossen. 

Korschenbroicher Bürgerinnen und Bürger konn­ten in den ver­gan­ge­nen Wochen Wunschzettel von einem lie­be­voll geschmück­ten Tannenbaum im Rathausfoyer pflü­cken. Davon mach­ten sie rege Gebrauch.

Auf den Anhängern in Weihnachtsglockenform stan­den die Wünsche von bedürf­ti­gen Kindern aus dem Stadtgebiet. Und so tru­delte in den ver­gan­ge­nen Tagen Päckchen um Päckchen an der Theke im Foyer ein. Die Organisatorinnen Petra Schmitz und Monika Aschenbroich sind begeis­tert von der Spendenbereitschaft der vie­len Privatpersonen und dank­bar für das Engagement der Vereins- und Bruderschaftsvertreter.

Sie haben sich um die weni­gen zum Stichtag noch übrig geblie­be­nen Wünsche geküm­mert. Somit geht kein Kind leer aus.

Ein beein­dru­cken­des Bild im Ratssaal: 350 Päckchen ste­hen für bedürf­tige Kinder bereit. Damit kann jeder Wunsch aus der Aktion Weihnachtswunschbaum 2018 erfüllt wer­den. Foto: M. Aschenbroich/​Stadt Korschenbroich
(29 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)