Grevenbroich: Wegen Waldarbeiten: Tageweise Sperrung an der Vollrather Höhe not­wen­dig

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich – Aufgrund von not­wen­di­gen Arbeiten im Waldbestand an der Vollrather Höhe, die der Verkehrssicherung die­nen, muss der asphal­tierte Weg zwi­schen dem Fuß der Vollrather Höhe und dem Friedhof Neuenhausen zwi­schen dem 03.01. und dem 30.01.2019 mehr­fach kurz­fris­tig tage­weise gesperrt wer­den.

Die Arbeiten wer­den im Auftrag des Rekultivierungsträgers durch­ge­führt. Es wird gebe­ten ört­li­che Hinweise zu beach­ten.

(97 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)