Rhein-​Kreis Neuss: Neues Mundart-​Wörterbuch „Utzerother Platt” ab sofort erhältlich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Der „Verein zur Pflege und Förderung der Mundart im Rhein-​Kreis Neuss e.V.“ hat jetzt das Otzenrather Wörterbuch „Utzerother Platt” herausgegeben.

Das Buch ist zum Preis von 15 Euro im Mundartarchiv des Rhein-​Kreises Neuss und bei den Mitgliedern des Mundart-​Arbeitskreises im Jüchener Geschichtskreis Otzenrath-​Spenrath erhältlich.

Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke prä­sen­tierte das Wörterbuch zusam­men mit Vertretern des Internationalen Mundartarchivs „Ludwig Soumagne“ des Rhein-​Kreises Neuss und des Geschichtskreises Otzenrath-​Spenrath e.V.. „Das Wörterbuch lässt die Sprache leben­dig wer­den. Ich freue mich, dass unser Mundartarchiv Gerd Behr, Inge Broska und Konrad Eickels bei der Veröffentlichung unter­stüt­zen konnte“, sagte der Landrat.

Achim Thyssen und Eva Schmitt-​Roth vom Internationalen Mundartarchiv „Ludwig Soumagne“ brach­ten die Begriffe, die von den Mitgliedern des Geschichtskreises gesam­melt wor­den waren, in Buchform. Sie sorg­ten nicht für eine Wörterbuch-​Systematik, son­dern ach­te­ten auch dar­auf, dass die Schreibweise ein­heit­lich war.

So bie­tet das Otzenrather Wörterbuch neben ein­zel­nen Wörtern auch Sätze aus dem Alltag, um die Wortbedeutung zu erläu­tern. Aufgelockert wird die Veröffentlichung mit Fotos, die Gert Behr von alten Gegenständen im Hausmuseum von Inge Broska gemacht hat.

Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke mit Achim Thyssen und Eva Schmitt-​Roth vom Internationalen Mundartarchiv sowie den Vertretern des Geschichtskreises Otzenrath-​Spenrath und des Vereins zur Pflege und Förderung der Mundart im Rhein-​Kreis Neuss. Foto: M. Reuter /​Rhein-​Kreis Neuss
(185 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)