Dormagen/​Rommerskirchen: Zwei Motorroller gestoh­len – Polizei ermittelt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen, Dormagen (ots) – Am Dienstag (18.12.) stah­len unbe­kannte Diebe im Kreisgebiet zwei Kleinkrafträder. 

Zwischen 06:50 Uhr und 14:30 Uhr traf es einen schwarz-​weißen Scooter des Herstellers Ningbo Longjia mit dem Versicherungskennzeichen 313ROC. Das Gefährt war zur Tatzeit auf der Kastanienallee in Rommerskirchen-​Eckum abgestellt.

In Dormagen-​Nievenheim ent­wen­de­ten die Diebe in der Zeit von 07:00 Uhr bis 13:50 Uhr „Am Latourshof” einen schwar­zen Sanyang Motorroller mit dem Versicherungskennzeichen 938ROO.

Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib der bei­den Scooter nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131–3000 entgegen.

(116 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)