Rhein-​Kreis Neuss: Vorstandswahlen bei der SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus

Rhein-Kreis Neuss – Während der Mitgliederversammlung am 6. Dezember 2018 wurde Marie-Jeanne Zander einstimmig in ihrem Amt als Vorsitzende der AG60 plus bestätigt.

Unterstützt wird die Grevenbroicher SPD-Ratsfrau von den beiden Stellvertretern Brunhilde Lehmann und Wolfgang Kaisers. Die Schriftführung übernimmt Marianne Kuntschik. Als Beisitzerinnen und Beisitzer wurden zudem gewählt: Irmgard Balzereit, Rosemarie Bruchmann, Joachim Drossert, Harry Marquardt, Rifeta Musagic, Wolfgang Norf, Herbert Palmen, Manfred Schumacher, Ursula Wolf und Hans Zander

"Die Nähe zu den Bürgerinnen und Bürger und die Zusammenarbeit mit lokalen Verbänden, Vereinen, Gewerkschaften und weiteren Arbeitsgemeinschaften ist unsere permanente und wichtigste Aufgabe", erklärt die wiedergewählte Vorsitzende.

Zudem betont Zander die Notwendigkeit von bezahlbaren und seniorengerechten Wohnraum im Rhein-Kreis Neuss. Dieser muss zudem barrierefrei und innenstadtnah sein, damit die Menschen auch im höheren Alter noch lange selbstbestimmt und eigenverantwortlich leben und an der Gesellschaft Teilhaben können.

Der neue Vorstand der AG60plus, Foto: SPD

 

(29 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)