Dormagen/​Rommerskirchen: B477 wie­der freie Fahrt zwi­schen Rommerskirchen und Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen, Rommerskirchen – Früher als geplant konnte die B477 zwi­schen Rommerskirchen und Neuss durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein für den Verkehr frei­ge­ge­ben werden. 

Aufgrund der guten Wetterbedingungen und der zügi­gen Arbeit der Baufirmen konnte die Baumaßnahme bereits jetzt abge­schlos­sen wer­den. Für 1.7 Millionen Euro wurde auf circa sechs Kilometer die Fahrbahndecke saniert. 

(270 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)