Dormagen: Läufer kön­nen in Zons und Straberg ab sofort unter Flutlicht ihre Runden dre­hen

Dormagen – Gute Nachricht für laufbegeisterte Dormagenerinnen und Dormagener: Auf den Leichtathletiksportanlagen in Straberg und Zons können Läufer ab sofort unter Flutlicht ihre Runden drehen:

Auf der Sportanlage am Mühlenbuschweg in Straberg dienstags und donnerstags von 17 bis 21 Uhr, auf der Zonser Sportanlage am Wilhelm-Busch-Weg montags und mittwochs von 17 bis 20.30 Uhr.

Das Angebot gilt während der dunklen Jahreszeit und endet am 31. März 2019. Zu den genannten Zeiten findet auch regulärer Trainingsbetrieb statt. Die Läufer werden gebeten, hierauf Rücksicht zu nehmen.

 

(105 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)