Neuss: Fußgänger durch Straßenbahn ver­letzt

Neuss (ots) – Am frü­hen Samstagmorgen, 8.12.2018, gegen 05:00 Uhr kam es auf der Düsseldorfer Straße zu einem schwe­ren Verkehrsunfall.

Ein 24‐​jähriger Fußgänger, der im Bereich der S‐​Bahnhaltestelle „Am Kaiser” zu nah an eine anfah­rende Straßenbahn her­an­trat, wurde durch diese erfasst und meh­rere Meter mit­ge­schlif­fen.

Der 24‐​jährige Viersener musste durch die Feuerwehr gebor­gen wer­den. Er wurde schwer ver­letzt einem Krankenhaus zuge­führt. Die Begleiter des Verletzten, so wie der Fahrer der Straßenbahn erlit­ten einen Schock und wur­den durch den Rettungsdienst betreut.

(1.555 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)