Korschenbroich: Personalversammlung – Dienststellen der Verwaltung geschlos­sen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich – Am Donnerstag, 13. Dezember, fin­det die jähr­li­che Personalversammlung der städ­ti­schen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt.

Deshalb sind die Dienststellen der Korschenbroicher Stadtverwaltung an die­sem Tag ab 12 Uhr geschlos­sen. Das Bürgerbüro an der Sebastianusstraße 1 ist bis 14 Uhr geöff­net. Das Amt Stadtentwicklung, Planung und Bauordnung in der Don-​Bosco-​Straße 6 hat für die Offenlage (1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 10/​7 „Am Hommelshof“, des Bebauungsplanes Nr. 10/​41 „Raderbroich Nord“ und des Bebauungsplanes Nr. 30/51„Glehn-Nordwest“) am 13. Dezember von 14 bis 18 Uhr geöff­net.

Der über­wie­gende Teil der städ­ti­schen Kindertageseinrichtungen ist an die­sem Tag nach­mit­tags geschlos­sen. Die Erziehungsberechtigten wer­den vor Ort durch ent­spre­chende Aushänge infor­miert.

(32 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.