Korschenbroich: Personalversammlung – Dienststellen der Verwaltung geschlos­sen

Korschenbroich – Am Donnerstag, 13. Dezember, fin­det die jähr­li­che Personalversammlung der städ­ti­schen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt.

Deshalb sind die Dienststellen der Korschenbroicher Stadtverwaltung an die­sem Tag ab 12 Uhr geschlos­sen. Das Bürgerbüro an der Sebastianusstraße 1 ist bis 14 Uhr geöff­net. Das Amt Stadtentwicklung, Planung und Bauordnung in der Don-​Bosco-​Straße 6 hat für die Offenlage (1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 10/​7 „Am Hommelshof“, des Bebauungsplanes Nr. 10/​41 „Raderbroich Nord“ und des Bebauungsplanes Nr. 30/51„Glehn-Nordwest“) am 13. Dezember von 14 bis 18 Uhr geöff­net.

Der über­wie­gende Teil der städ­ti­schen Kindertageseinrichtungen ist an die­sem Tag nach­mit­tags geschlos­sen. Die Erziehungsberechtigten wer­den vor Ort durch ent­spre­chende Aushänge infor­miert.

(31 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)